Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Eilenburg Eilenburg: Nach Einbruch Verdächtige gefasst
Region Eilenburg Eilenburg: Nach Einbruch Verdächtige gefasst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:19 25.11.2019
Symbolfoto Quelle: dpa
Anzeige
Eilenburg

Nach einem Einbruch in einen Einkaufsmarkt in der Eilenburger Grenzstraße hat die Polizei zwei Verdächtige gefasst. Bei dem Einbruch waren am Sonntagabend gegen 21.20 Uhr die gläsernen Eingangstüren des Marktes eingeschlagen worden. Wie die Polizei berichtete, drangen die Täter dann in den Kassenbereich ein und entwendeten Tabakwaren.

Hinweise von Zeugen

Als die durch die Alarmanlage alarmierten Polizeibeamten vor Ort eintrafen, wiesen Zeugen auf zwei Männer auf einem angrenzenden Spielplatz hin. Die Beamten nahmen die Verfolgung auf und fanden zunächst einen Teil der Tabakwaren und ein Fahrrad, dann ein weiteres Fahrrad sowie eine Tasche mit diversen Werkzeugen und weitere Tabakwaren. Bei der nun folgenden Tatortbereichsfahndung wurde in unmittelbarer Nähe ein Mann entdeckt und festgehalten. Laut Polizei handelte es sich um einen 24-jährigen Eilenburger, der kein Unbekannter bei der Polizei ist. Auch der zweite mutmaßliche Täter – ein 32-Jähriger – konnte ermittelt werden.

Von lvz