Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Eilenburg Eilenburg: Radfahrer bei Unfall schwer verletzt
Region Eilenburg

Eilenburg: Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:25 15.10.2020
Symbolfoto Quelle: dpa
Anzeige
Eilenburg

Bei einem Verkehrsunfall in Eilenburg wurde am frühen Donnerstagmorgen ein Fahrradfahrer schwer verletzt. Gegen 5 Uhr war ein 41 Jahre alter Autofahrer mit einem Citroën-Transporter auf der Rinckartstraße in nördliche Richtung unterwegs und wollte dann an der Kreuzung nach links auf die Leipziger Straße abbiegen. Dabei habe der Transporter-Fahrer bei ausgeschalteter Ampelanlage die Vorfahrt eines Fahrradfahrers missachtet, der auf der Leipziger Straße fuhr, teilte die Polizei mit. Der Transporter erfasste den 63-Jährigen, der daraufhin stürzte. Er musste mit schweren Verletzungen im Krankenhaus stationär aufgenommen werden.

Polizei ermittelt

Gegen den Citroën-Fahrer werde nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt, so die Polizei weiter. An dem Fahrrad und am Transporter entstand ein Schaden in Höhe von etwa 500 Euro.

Von LVZ

15.10.2020
Jubiläumsfeier in Eilenburg - 75 Jahre Volkssolidarität
14.10.2020