Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Eilenburg Eilenburger Fabrik produziert siebenmillionste Tonne Papier
Region Eilenburg Eilenburger Fabrik produziert siebenmillionste Tonne Papier
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:35 14.07.2018
Im Werk von Stora Enso in Eilenburg wurde jetzt die siebenmillionste Tonne Papier produziert. Quelle: Stora Enso
Anzeige
Eilenburg

Im Eilenburger Gewerbegebiet Schanzberg ist jetzt die siebenmillionste Tonne Papier vom Band gelaufen. Wie Katrin Baumgart von der Papierfabrik Stora Enso Sachsen GmbH mitteilte, werde alle drei bis vier Jahre die Million voll. Nach 24 Jahren passierte das nunmehr zum siebten Mal.

Stora Enso Sachsen produziert seit August 1994 aus 100 Prozent Altpapier jährlich rund 285 000 Tonnen Zeitungsdruck-, Werbebeilagen- und Telefonbuchpapier. Als Rohstoff würden dafür jährlich sogar 420 000 Tonnen benötigt. Auch die Leipziger Volkszeitung wird aus Papier aus Eilenburg hergestellt.

Anzeige

Die Stora Enso Sachsen GmbH gehört zum finnisch-schwedische Konzern Stora Enso, der rund 38 000 Mitarbeiter in mehr als 40 Ländern beschäftigt. In Eilenburg sind 250 Mitarbeiter tätig. Weitere Standorte in Deutschland gibt es in Düsseldorf, Baienfurt, Lübeck, Karlsruhe und Pfarrkirchen.

Von LVZ