Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Eilenburg Eilenburger Politessen kontrollieren ab Juni länger
Region Eilenburg Eilenburger Politessen kontrollieren ab Juni länger
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:30 31.05.2019
Ein Strafzettel (Knöllchen) steckt im Scheibenwischer eines geparkten Autos. Quelle: dpa
Eilenburg

Falschparker, Müllsünder und Hundehalter, die die Hinterlassenschaften ihrer Vierbeiner von öffentlichen Flächen und Anlagen in Eilenburg nicht beseitigen, müssen sich ab sofort auf mehr Kontrollen einstellen. Die Stadtverwaltung wird ab Juni wochentags auch nach 16 Uhr und an den Wochenenden Politessen auf die Straßen schicken, um für mehr Ordnung und Sicherheit zu sorgen.

Personelle Verstärkung

Wie Annett Krause, Fachbereichsleiterin Bürgerservice mitteilte, sei dafür der Bereich personell aufgestockt worden. Dadurch sei es nunmehr möglich, auch außerhalb der regulären Arbeitszeiten im Außendienst tätig zu werden.

Die Stadtverwaltung kommt damit dem vielfachen Wunsch von Bürgern nach, die mehr Einsatz forderten. Zuletzt gab es immer wieder Kritik wegen Schmutzecken im Stadtpark und zugeparkten Fuß- und Radwegen im Stadtgebiet. Außerdem wurden im Außenbereich bei Sammel-Aktionen wilde Müllkippen entdeckt.

Appell an die Bürger

Die Verwaltung hofft jetzt, mit der Ausweitung der Kontrollen das Problem in den Griff zu bekommen, appelliert aber auch an die Bürger, auf mehr Sauberkeit und Ordnung zu achten und beispielsweise Hausmüll nicht illegal in öffentlichen Abfallbehältern zu entsorgen.

Von Nico Fliegner

In Wildenhain wurden zwei Männer bei einer Männertagstour von drei Angreifern attackiert. Die Täter schlugen laut Polizei völlig unvermittelt zu.

31.05.2019

Wer einen Hund oder eine Katze sucht, ist im Eilenburger Tierschutzzentrum richtig. Dort warten 200 Tiere auf ein neues Zuhause. Wenn das klappt wie bei Mischlingshund Duke, ist die Freude groß. Jetzt erhielt der Verein eine Auszeichnung.

31.05.2019

Jetzt brüten die Vögel. Deshalb herrscht auf der Hochwasserschutzbaustelle in der Schlossaue Eilenburg derzeit Ruhe. Die Arbeiten werden Mitte Juli wieder aufgenommen.

30.05.2019