Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Eilenburg Eilenburgs Tierpark: Hitze lässt Gästezahlen schrumpfen
Region Eilenburg Eilenburgs Tierpark: Hitze lässt Gästezahlen schrumpfen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 14.08.2018
Der Eilenburger Tierpark hofft auch in diesem Jahr wieder auf über 70 000 Besucher. Quelle: Ilka Fischer
Eilenburg

Mit 400 Besuchern zum Zuckertütenfest am Sonnabend ist der Eilenburger Tierpark sehr zufrieden. Tierparkleiter Stefan Teuber sagte: „Insgesamt haben sich 27 Schulanfänger eine unserer tierischen Zuckertüten geholt.“ Das sei nach der Flaute im vergangenen Jahr, als nicht mal 20 Tüten vom Zuckertütenbaum geerntet wurden, eine tolle Sache.

Tierpark nimmt leere Zuckertüten entgegen

Mit 35 gefüllten Zuckertüten hätte es aber noch ausreichend Puffer gegeben. Tierparkleiter Stefan Teuber hat in dem Zusammenhang auch eine Bitte: „Wenn zu Hause bei den Schulanfängern die Zuckertüten leer geräumt sind, bitte nicht einfach entsorgen, sondern bei uns abgeben.“ Der Tierpark würde sich jedenfalls über Zuckertüten aller Größen, die dann im nächsten Jahr zur Dekoration beziehungsweise zur Befüllung verwendet werden, sehr freuen.

Sommerferien waren für viele Besucher zu heiß

Insgesamt kann die gute Besucherzahl am Sonnabend die diesjährige Sommerferien-Statistik nicht mehr wirklich retten. Extrem heiße Sommertage locken traditionell eher zum Baden als zum Besuch des Tierparks . „Die ersten zwei Ferienwochen“, so Stefan Teuber, „lief es noch ganz gut.“ Danach gab es aber einen Abbruch. Bei der inzwischen vorliegenden Juli-Statistik schlägt sich das mit einem satten vierstelligen Minus nieder. Zählt der Verein im Juli normalerweise so 6500 bis 7000 Gäste, waren es in diesem Jahr nur rund 5000.

Tierpark hat die 70 000er-Marke weiter im Visier

Damit liegt der Tierparkverein, der im ersten Halbjahr bereits 36 000 Gäste und damit rund 3500 mehr als im Vergleichszeitraum des Vorjahres zählte, zwar noch immer leicht auf Rekordkurs, aber der Puffer wird kleiner.

Im Vorjahr hatte der Tierpark mit 71 400 Gästen erstmals in seiner fast 60-jährigen Geschichte die 70­000er-Marke geknackt. „Diese“, so Stefan Teuber, „haben wir auch in diesem Jahr fest im Visier.“

Von Ilka Fischer

Für die Tochter von Enrico Kaiser hatte der Beginn ihrer Schullaufbahn am Gymnasium einen Schönheitsfehler. Nach Schulschluss sah sie den Bus nur an der Haltestelle vorbei fahren. Der Vater ist empört, das Unternehmen wiegelt ab.

14.08.2018

Die Krippehnaer Kirchenorgel ist fast saniert. Nach drei Jahren und 280 000 investieren Euro gibt es am 2. September einen Gottesdienst zur Einweihung.

14.08.2018

Am Donnerstag singt Elizabeth Vidal zum Auftakt der ersten Schlossmusikfestspiele in Hohenprießnitz. Es folgen weitere hochkarätige Konzerte, die es lohnt, zu besuchen. Denn: Weltstars sind zu Gast.

13.08.2018