Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Eilenburg Einbruch in Lagerhalle in Doberschütz
Region Eilenburg Einbruch in Lagerhalle in Doberschütz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:34 27.11.2019
Symbolfoto Quelle: dpa
Doberschütz

Ein unbekannter Täter ist in Doberschütz in eine Lagerhalle eingebrochen. Er habe zunächst das Torschloss zur Einfahrt gewaltsam geöffnet und dann die Lagerhalle aufgebrochen, um schließlich in das Büro zu gelangen, berichtete die Polizei. Im Büro habe der Einbrecher einen eingebauten Tresor aus der Wand gerissen, in dem sich eine niedrige vierstellige Summe befand. Der Täter verschwand dann mit dem Tresor sowie mit verschiedenen Arbeitsgeräten. Der durch den Einbruch entstandene Sachschaden wurde auf etwa 500 Euro geschätzt. Nun ermittelt die Kriminalpolizei.

Die Tat ereignete sich irgendwann zwischen Sonntag, 13.30 Uhr, und Montag, 7 Uhr.

Von lvz

Sprotta-Siedlung gibt es seit noch nicht mal 100 Jahren, Sprotta blickt dagegen auf einige Jahrhunderte Geschichte zurück. Beide Doberschützer Ortsteile wollen gemeinsam Unterschiedliches erreichen.

27.11.2019

Das Eilenburger Stadtfest wird derzeit immer nur recht kurzfristig vergeben. Das hat der Stadtrat bereits im September mehrheitlich so entschieden. Doch es muss nicht immer so bleiben.

26.11.2019

Rund fünf Monate war die Straße An den Linden im Mockrehnaer Ortsteil Wildenhain gesperrt. Nun sind die Arbeiten an Trink- und Abwasserleitungen, im Breitband-Bereich sowie beim Straßenbau beendet.

26.11.2019