Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Eilenburg Hohenprießnitzer Schlossfestspiele eröffnet
Region Eilenburg Hohenprießnitzer Schlossfestspiele eröffnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 10.06.2019
Zur Eröffnung spielten im Barocksaal junge Musiker. Quelle: Foto: Steffen Brost
Hohenprießnitz.

Mit einem kleinen Konzert eröffneten Musikschüler aus den Musikschulen Tonart in Bad Düben und Gottfried Kirchhoff aus Bitterfeld-Wolfen am Pfingstsonntag im Schloss Hohenprießnitz mit einem Konzert im Rahmen des zehnten Musikfestes der Dübener Heide die Schlossfestspiele eröffnet, die bis Ende Juli stattfinden. Zahlreiche Zuhörer kamen in den schicken Barocksaal und hörten sich das Konzert für Klavier, Geige, Flöte und Trompete an. „In diesem Jahr feiert das Musikfest ein kleines Jubiläum. Bis zum 31. August gibt es 53 Konzerte an 19 Spielorten“, freute sich Mitorganisator Hans Kohlmetz.

Musikfest startete vor zehn Jahren

Vor zehn Jahre startete das „Musikfest der Dübener Heide“ und heute sind es über 50 größere und kleinere Konzerte, die unter diesem Titel Musikfreunde zu besonderen Hörerlebnissen einladen. Die Palette ist breit gefächert und reicht von Volksmusik über Klassik bis hin zur Moderne.

Von Steffen Brost

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Miniponyhengst, der am 25. April im Eilenburger Tierpark das Licht der Welt erblickte, hat jetzt einen Namen. Doch die Taufe war nicht nur für das Fohlen Neuland.

11.06.2019

Der Beruf des Altenpflegers gehört nicht gerade zu den Lieblingsberufen junger Leute. Aber diejenigen, die den Job machen, haben gut Gründe dafür. Wir haben drei Azubis am Berufsschulzentrum Eilenburg getroffen, die erzählen, warum sie gern mit alten Menschen arbeiten.

08.06.2019

Wieder gibt es Ärger mit der geplanten Shisha-Bar in der Torgauer Straße in Eilenburg. Die soll nach Angaben von Nachbarn bereits in Betrieb sein. Doch was ist mit der Genehmigung?

08.06.2019