Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Eilenburg Kleinkraftrad auf Grundstück in Kossen gestohlen
Region Eilenburg Kleinkraftrad auf Grundstück in Kossen gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:41 12.06.2019
Symbolfoto Quelle: dpa
Kossen

Ein unbekannter Täter hat im Jesewitzer Ortsteil Kossen ein Kleinkraftrad der Marke Kymco gestohlen. Wie die Polizei berichtete, war das nicht zugelassene, orangefarbene Kleinkraftrad auf einem Grundstück abgestellt. Es gehöre einem 20 Jahre alten Halter und habe einen Wert von etwa 1800 Euro. Ereignet hat sich der Diebstahl zwischen Montagabend, 18 Uhr, und Dienstagabend, 19.30 Uhr.

Von lvz

Die Handwerker-Villa in Eilenburg, auch als Bürgermeisterhaus bekannt, wird versteigert. Am 4. Juli ist dazu ein Termin angesetzt. Die Immobilie hatte die inzwischen insolvente Kreishandwerkerschaft in den 1990er-Jahren per Erbpacht von der Stadt übernommen. Was die Versteigerung für die Kommune bedeutet – die LVZ fragte nach.

12.06.2019

Der vor über 20 Jahren eröffnete Rewe-Markt auf dem Eilenburger Berg könnte eine Auffrischung gebrauchen. Die Baugenehmigung dafür liegt vor, doch das Management zögert noch.

12.06.2019

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) steht nach seinem Treffen mit Russlands Präsident Wladimir Putin in der Kritik. In Nordsachsen wird das Treffen jedoch auch begrüßt.

12.06.2019