Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Eilenburg Kontrolle auf Bundesstraße 87 bei Doberschütz: Fast jeder Zehnte zu schnell
Region Eilenburg

Kontrolle auf Bundesstraße 87 bei Doberschütz: Fast jeder Zehnte zu schnell

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:12 24.09.2020
Symbolfoto Quelle: dpa
Anzeige
Doberschütz

Eine Kontrolle auf der B 87 bei Doberschütz hat am Mittwoch so manche Verkehrssünde ans Tageslicht gebracht. Wie die Polizei berichtete, hatten die Kollegen der Lkw-Kontrollgruppe des Fachdienstes Verkehrsüberwachung am Nachmittag zwischen 15.30 und 18 Uhr eine Kontrollstelle am Viadukt in Richtung Eilenburg eingerichtet. Bei den kontrollierten Lkw und Kleintransportern wurden dann sieben Ordnungswidrigkeiten – unter anderem wegen Verstößen gegen das Fahrpersonalgesetz oder das Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz – zur Anzeige gebracht.

Geschwindigkeit beschränkt

Um die Lkw sicher anhalten zu können, wurde zudem die Geschwindigkeit auf 50 Stundenkilometer beschränkt. Diese vorgegebene Geschwindigkeit wurde von 50 Autofahrern – bei insgesamt 589 gemessenen Fahrzeugen – überschritten. Vier Fahrverbote wurden verhängt, wobei der „Spitzenreiter“ bei 101 Stundenkilometern lag.

Von LVZ