Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Eilenburg Landfrauen laden zum Kräuterfest in Hohenprießnitz
Region Eilenburg Landfrauen laden zum Kräuterfest in Hohenprießnitz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:33 19.04.2019
Auch Simone Brandt ist mit einigen Pflanzen beim Hohenprießnitzer Kräuterfest im Bauerndorf dabei.
Auch Simone Brandt ist mit einigen Pflanzen beim Hohenprießnitzer Kräuterfest im Bauerndorf dabei. Quelle: Heike Nyari
Anzeige
Hohenprießnitz

Das Hohenprießnitzer Kräuterfest zieht jedes Jahr viele Besucher in das Bauerndorf – dorthin, wo der historische Backofen steht. Am 28. April ist es wieder soweit. Doch da schnuppert es ab 14 Uhr nicht nur nach Kräutern, sondern auch nach frisch Gebackenem, weil die gastgebenden Landfrauen zahlreiche Blechkuchen aus dem Ofen ziehen und gleich vor Ort frisch verkaufen.

Auch einige Rezepte werden verraten

Angeboten werden auch andere Leckereien, wie eingelegte Eier, Honig, Marmeladen, Brotaufstriche, Räucherfisch, Kräuter-Pestos und vieles andere mehr, wobei die Landfrauen auch gern das eine oder andere Rezept einiger Kräuterspezialitäten zum Nachmachen verraten. Legendär ist mittlerweile die Hohenprießnitzer Kräuterbowle.

Hobbygärtner können Ableger anbieten

An der Straße entlang findet der Gast neben mehreren Sitzmöglichkeiten zum Verweilen auch zahlreiche Stände mit verschiedenen regionalen Produkten sowie Bücher rund um Garten und Kräuter. Außerdem kann sich jeder Hobbygärtner mit eigenen Pflanzen, zum Beispiel mit eingetopften Ablegern aus dem Garten, zur Kräutertauschbörse anmelden.

Von Heike Nyari