Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Eilenburg Mockrehna: Autofahrer bei Unfall schwer verletzt
Region Eilenburg Mockrehna: Autofahrer bei Unfall schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
22:23 24.03.2020
Symbolfoto. Quelle: dpa
Mockrehna

Bei einem Verkehrsunfall bei Mockrehna wurde am späten Montagnachmittag ein 21 Jahre alter Autofahrer schwer verletzt. Der junge Mann war kurz nach 17 Uhr mit einem Opel auf dem Molkereiweg von Mockrehna kommend in Richtung Audenhain unterwegs. Aus bisher noch ungeklärter Ursache sei der Opel dann nach rechts auf den Radstreifen geraten, berichtete die Polizei. Offenbar habe der Fahrer danach gegengelenkt. Er gelangte dadurch nach links, kam von der Fahrbahn ab und stieß frontal gegen einen Baum.

Totalschaden am Auto

Der 21-Jährige musste stationär in einem Krankenhaus aufgenommen werden. Am dem Auto entstand laut Polizei vermutlich wirtschaftlicher Totalschaden.

Von LVZ

Polizei und Ordnungsamt kontrollieren die Ausgangsbeschränkungen und lösen Grüppchen auf. Eilenburg und Bad Düben haben Krisenstäbe eingerichtet. Die müssen eng zusammenarbeiten, aber mit der nötigen körperlichen Distanz. Die LVZ hat nachgefragt, wie das gemanagt wird.

24.03.2020

Steigende Zahlen bei Corona-Infizierten und Quarantäne-Anordnungen registrierte das Landratsamt Nordsachsen. Landrat Kai Emanuel verteidigte derweil das Vorgehen der Behörden.

24.03.2020

Absagen, Änderungen, Schließungen – in Zeiten der Corona-Krise gibt es täglich neue Nachrichten. Die neuesten betreffen unter anderem die Wochenmärkte in Eilenburg und Bad Düben.

24.03.2020