Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Eilenburg Radfahrerin in Doberschütz schwer verletzt
Region Eilenburg Radfahrerin in Doberschütz schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:51 06.08.2019
Ein Skoda ist mit einer Radfahrerin zusammengestoßen (Symbolfoto). Quelle: dpa
Anzeige
Sprotta-Siedlung

Schwer verletzt wurde eine Radfahrerin bei einem Unfall in Sprotta-Siedlung, informierte am Dienstag die Polizeidirektion Leipzig. Eine Skoda-Fahrerin befuhr Montag früh gegen 7.15 Uhr den Thallwitzer Weg in Richtung Paschwitzer Landstraße. Diese überquerte die 34-Jährige mit ihrem Skoda Fabia, um ihre Fahrt auf dem Heidecker Weg fortzusetzen.

Vorfahrt einer Radfahrerin missachtet

Dabei missachtete sie jedoch die Vorfahrt einer 60-jährigen Fahrradfahrerin, die auf der Paschwitzer Landstraße in Richtung Eilenburg unterwegs war. Beide stießen zusammen. Die Radfahrerin stürzte und zog sich dabei eine Kopfplatzwunde sowie Hämatome und Schürfwunden sie. Sie musste in einem Krankenhaus stationär aufgenommen werden. An Pkw und Rad entstand ein Schaden in Höhe von etwa 500 Euro.

Anzeige

Nun ermittelt die Polizei

Gegen die Skoda-Fahrerin wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

Von lvz

Anzeige