Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Eilenburg Riesenpech in Eilenburg: Erst Brand – nun geplatzte Wasserleitung
Region Eilenburg Riesenpech in Eilenburg: Erst Brand – nun geplatzte Wasserleitung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:08 23.03.2020
Das Eigenheim von Peter Burck am Eilenburger Mühlgraben war nach dem Brand gerade wieder fertig, der Möbelwagen für Montag bestellt. Wenige Stunden vorher brach vermutlich eine große Wasserleitung im Keller. Quelle: Ilka Fischer
Eilenburg

Nicht nur Peter Burck fragt sich wohl: Wie viel Pech kann ein Mensch eigentlich haben? Der 80-jährige Eilenburger, dessen Name in der Stadt vor alle...

Gegen die Baumfällungen muss man etwas tun, sagt Uta Strenger. Die Eilenburgerin hat den März zum Aktionsmonat erklärt und einen neuen Aufruf unter dem Hashtag „Baum und Strauch fürs Klima“ über Twitter und Facebook gestartet.

23.03.2020

Im Landkreis Nordsachsen gibt es derzeit 17 bestätigte Corona-Infektionen (Stand Sonntag 14 Uhr). Um das Virus an einer weiteren Ausbreitung zu hindern, fahren ab Dienstag die Busse im Landkreis nach dem Ferienfahrplan. Unterdessen reagieren die Musik- und Volkshochschule des Landkreises mit digitalen Angeboten auf die derzeitige Situation.

22.03.2020

Das Leben von Familie Vogel in Eilenburg hat sich in den vergangenen Tagen mächtig geändert: Die Kinder müssen zu Hause bleiben, Vater Andre schlüpft in die Rolle des Lehrers. Wie das funktioniert, warum er beim Supermarkt-Besuch den Kopf schütteln muss, erzählt der 35-Jährige. Außerdem gibt es Tipps, wie man zu Hause richtig gut lernen kann.

23.03.2020