Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Eilenburg Rote Jahne: Fünf Verletzte bei schwerem Unfall
Region Eilenburg

Rote Jahne: Fünf Verletzte bei schwerem Unfall

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:08 07.10.2021
Symbolfoto
Symbolfoto Quelle: dpa
Anzeige
Doberschütz

Bei einem Unfall nahe dem Doberschützer Ortsteil Rote Jahne wurden am Mittwoch fünf Menschen im Alter zwischen 16 und 19 Jahren verletzt, vier davon schwer. Wie die Polizei am Donnerstag berichtete, wollte ein 19 Jahre alter Skoda-Fahrer gegen 13.50 Uhr auf die Kreisstraße 7402 in Richtung Mörtitz einbiegen. Dabei habe er vermutlich einen von links kommenden BMW übersehen. Es kam zum Zusammenstoß.

Im Auto einklemmt

Drei Personen wurden im Skoda eingeklemmt. Neben dem 19-jährigen Fahrer wurden zwei weitere Insassen – 16 und 18 Jahre alt – schwer verletzt. Ein weiterer 16 Jahre alter Insasse im Skoda erlitt leichte Verletzungen. Der 18 Jahre alte Fahrer des BMW wurde ebenfalls schwer verletzt.

Polizei ermittelt

Die Schwerverletzten wurden zur weiteren Behandlung in umliegende Krankenhäuser gebracht. Der entstandene Sachschaden wurde mit etwa 25 000 Euro angegeben. Die Polizei ermittelt nun wegen des Verdachts einer fahrlässigen Körperverletzung.

Von LVZ