Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Eilenburg Shisha-Bar in Eilenburg gibt angeblich schon Rauchzeichen
Region Eilenburg Shisha-Bar in Eilenburg gibt angeblich schon Rauchzeichen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:22 08.06.2019
Monika Neumann-Wächtler (76) betreibt in Eilenburg das Lokal "Monis Kleine Oase" in der Torgauer Straße, darüber wohnt sie und daneben will eine Shisha-Bar eröffnen. Der Wasserpfeifen-Dampf, der aus einem Rohr an die Umwelt entweicht, würde sie und einen Nachbarn stören. Quelle: Nico Fliegner
Anzeige
Eilenburg

Die geplante Shisha-Bar neben der Gaststätte „Monis kleine Oase“ in Eilenburg, in der Wasserpfeifen geraucht werden, sorgt erneut für Unmut bei den Nachbarn, darunter Anwohnerin und Oasen-Besitzerin Monika Neumann-Wächtler. Nach Aussagen der 76-Jährigen werde die Bar bereits betrieben. „Ich rieche das nebenan. Das riecht so süßlich“, sagte sie und fordert ein Eingreifen der Stadtverwaltung. Schließlich habe sie die nicht zum ersten Mal darauf aufmerksam gemacht.

Dampf zieht in Wohnungen

Problem: An der Rückseite des Gebäudes ist bereits vor Monaten ein Rohr installiert worden, aus dem die Dämpfe, die beim Rauchen von Wasserpfeifen anfallen, nach außen dringen. Bei ungünstigem Wind zieht der Qualm in die Wohnungen der Anlieger, auch in ihre.

Anzeige

Oberbürgermeister Ralf Scheler (parteilos) erklärte, dass „keine gewerberechtliche Genehmigung erteilt“ werde, „wenn der Bau nicht in Ordnung ist. Wir werden das überprüfen und Kontakt zum Betreiber aufnehmen“, so das Stadtoberhaupt. Bisher gebe es keine Genehmigung, so sein Kenntnisstand.

Anwohnerin fordert Lösung

Für Monika Neumann-Wächtler ist das keine zufriedenstellende Antwort. Aus ihrer Sicht sei so eine Bar inmitten von Wohnhäusern nicht genehmigungsfähig beziehungsweise müsste es für den Abzug eine andere Lösung geben, die die Anwohner nicht beeinträchtigt. Sie wolle weiter dagegen vorgehen und im Juli erneut vor den Stadtrat treten, wenn die Geruchsbelästigung weiter bestehen bleibt.

Shisha-Bars, die ihren Ursprung im indischen und persischen Raum haben, sind vor allem bei jungen Leuten beliebt. In der Shisha wird meist Tabak mit Fruchtaroma oder ähnlichen Geschmacksrichtungen geraucht. Inzwischen ist unbestritten, dass das Wasserpfeifen-Rauchen auch gesundheitliche Risiken mit sich bringt.

Von Nico Fliegner