Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Eilenburg Unfall auf Bundesstraße 87 bei Mockrehna – drei Pkw beteiligt
Region Eilenburg

Unfall auf Bundesstraße 87 bei Mockrehna – drei Pkw beteiligt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:03 10.02.2021
Einer der beschädigten Pkw.
Einer der beschädigten Pkw. Quelle: Feuerwehr Mockrehna
Anzeige
Mockrehna

Zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen kam es am Dienstagnachmittag auf der Bundesstraße 87 zwischen Doberschütz und Mockrehna. Wie die Polizei berichtete, war dort gegen 14 Uhr ein 30 Jahre alter Seat-Fahrer in Richtung Mockrehna unterwegs. An der Einfahrt Am Stich sei er auf den vor ihm fahrenden und nach links abbiegenden Renault aufgefahren. Gleich darauf kollidierte dann noch ein Ford mit dem vor ihm fahrenden Seat. Sowohl der Seat-Fahrer als auch der 36-jährige Ford-Fahrer hatten laut Polizei zuvor eine Kolonne überholt und dabei das Linksabbiegen des Renault wahrscheinlich zu spät bemerkt.

Zwei Verletzte

Der 23-jährige Renault-Fahrer sowie eine 24 Jahre alte Insassin im Seat wurden leicht verletzt und im Krankenhaus ambulant behandelt. An den drei Fahrzeugen, die abgeschleppt werden mussten, entstand Sachschaden in Höhe von etwa 23 000 Euro.

Fahrbahn voll gesperrt

Neben Polizeibeamten und Mitarbeitern des Rettungsdienstes waren auch Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Mockrehna am Unfallort. Die B 87 musste teilweise voll gesperrt werden und konnte erst nach 18 Uhr für den Fahrverkehr wieder freigegeben werden.

Die beteiligten Fahrzeuge sind in Bulgarien, der Slowakei und Polen angemeldet.

Von LVZ