Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Eilenburg Zwei Kinder und drei Erwachsene bei schwerem Unfall auf B87 verletzt
Region Eilenburg Zwei Kinder und drei Erwachsene bei schwerem Unfall auf B87 verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:30 12.05.2019
Fünf Menschen wurden bei dem Unfall nahe Torgau verletzt – darunter zwei Kinder. Quelle: dpa
Leipzig

Bei einem schweren Unfall auf der B87 sind am Samstagnachmittag fünf Menschen verletzt worden, darunter zwei Kinder. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, mussten zwei Personen mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden.

Demnach fuhr ein 39-jähriger Mann gegen 16.20 Uhr mit seinem Kia aus Mockrehna in Richtung Torgau auf der Bundesstraße, als er in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abkam. Er schleuderte erst in den Grünbereich und anschließend in den Gegenverkehr. Dort stieß der Kia mit dem Toyota einer 28-Jährigen zusammen, die mit zwei elfjährigen Kindern unterwegs war. Ihr Wagen rutschte nach dem Aufprall in der Straßengraben.

Die Feuerwehr befreite den 39-Jährigen und seine 40 Jahre alte Beifahrerin aus dem Unfallwagen. Beide wurden mit lebensbedrohlichen Verletzungen mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.

Die 28-jährige Toyota-Fahrerin und die beiden Kinder wurden bei dem Unfall ebenfalls verletzt. Der Sachschaden beläuft sich nach Polizeiangaben auf rund 14.000 Euro.

Von RND/iro

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zu wenig Essen, teilweise ist es nicht mehr warm – damit ist jetzt Schluss in der Gemeinde Jesewitz. Der Gemeinderat hat sich entschieden, einen neuen Essensversorger für Krippe, Kita und Schule zu beauftragen.

11.05.2019

Bürger in Wölpern und Kospa-Pressen hätten wieder gern einen Bahnhaltepunkt in Wölpern. Ihr Vorschlag ist dem zuständigen Zweckverband für den Nahverkehrsraum Leipzig bekannt. Der hat sich jetzt dazu geäußert.

11.05.2019

Bei einer am Muldestausee entdeckten Leiche handelt es sich um den vermissten Eilenburger Oliver S. Das hat nun die Polizei bekannt gegeben. Der 31 Jahre alte Oliver S. war seit Anfang Januar verschwunden.

10.05.2019