Menü
Anmelden
Region Stimmen zu zehn Jahre Kreis Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:58 01.08.2018

Stimmen zu zehn Jahre Kreis Leipzig

Regina Heinze (61), Leiterin der Geschäftsstelle des Tourismusvereins Borna und Kohrener Land: „Die Sinnhaftigkeit und den Erfolg der Kreisreform kann ich nicht beurteilen. Touristisch gesehen gehört die Region Borna und Kohrener Land seit 27 Jahren zum Regionalen Tourismusverein Sächsisches Burgen- und Heideland mit den Gebieten Neuseenland, Burgenland und Heidelandschaft. Im Tourismus spielen die Kreisgrenzen eher eine untergeordnete Rolle. Besonders freue ich mich, dass die Kurstadt Bad Lausick mit seiner positiven touristischen Entwicklung und der angrenzende Colditzer Forst wieder mit zum Landkreis gehören.“

Quelle: Christian Neffe

Thomas Glaser (53), Stadtrat, Kreisrat, Unternehmer aus Nerchau: „Der Start in den neuen Landkreis war schwierig, weil er damals durch politischen Druck von der sächsischen Landesregierung beeinflusst wurde. Allerdings bringen Veränderungen nicht nur Risiken, sondern auch Chancen mit sich. Nun gilt es, die neue Kreisgröße beispielsweise bei der Umsetzung der neuen Förderungen zum zügigen Ausbau der Internetversorgung klug zu nutzen.“

Quelle: Frank Schmidt

Martin Leipert (27), Jugendleiter Technisches Hilfswerk Borna: „Da ich noch so jung bin, hat sich für mich gar nicht so viel verändert. Vor zehn Jahren wurde immer diskutiert, ob Grimma oder Borna Kreisstadt werden soll. Jetzt ist es Borna und damit hat sich jetzt auch jeder abgefunden. So ist es gut. Von der Seite des THW aus klappt auch die Zusammenarbeit mit dem Landratsamt sehr gut, das ist ein kurzer Dienstweg. Also, von meiner Seite aus: alles schick.“

Quelle: unbekannt
Bilder

16 Bilder - Leipziger Weihnachtsfichte

Bilder

8 Bilder - Erster Schnee auf dem Brocken

Nachrichten

12 Bilder - Siena Awards "Beauty of the Nature"

Bilder

14 Bilder - Einblicke ins neue Stadtarchiv

Mitteldeutschland

6 Bilder - Weltmeisterzug in Meiningen

Mitteldeutschland

6 Bilder - Renaissancefest auf Festung Königstein