Menü
Anmelden
Region Sturmtief Friederike wütet im Altenburger Land
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:26 18.01.2018

Sturmtief Friederike wütet im Altenburger Land

In der Altenburger Kanalstraße in Höhe der Nummer 12 musste die Polizei den Gehweg absperren. Von einem leerstehenden Haus waren Dachziegel gefallen, hatten ein parkendes Auto beschädigt. Außerdem musste die Polizei auf mehreren Etagen lose Fensterscheiben entfernen.

Quelle: Kay Würker

Noch bevor Sturmtief Friederike seine volle Kraft entfaltete, brachte es bereits eine Scheune im Lumpziger Ortsteil Braunshain teilweise zum Einsturz.

Quelle: Falko Glanz

Diese Ampel in Altenburg hielt dem Sturm nicht stand.

Quelle: Jörg Reuter
Nachrichten

4 Bilder - Airbus 319OH

Nachrichten

6 Bilder - Drohnenfotografie

Nachrichten

14 Bilder - Surreale „Aschewelt“ auf La Palma

Mitteldeutschland

6 Bilder - Weltmeisterzug in Meiningen

Mitteldeutschland

6 Bilder - Renaissancefest auf Festung Königstein