Menü
Anmelden
Region Zschernitzer Feuerwehr hat ältestes Einsatzfahrzeug
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Zschernitzer Feuerwehr hat ältestes Einsatzfahrzeug

59 919 Kilometer auf der Uhr, Allrad-Antrieb, Differentialsperre und eine Maximalgeschwindigkeit von gut 70 Kilometern pro Stunde. Der Magirus -Deutz mit einem Fassungsvermögen von 2500 Litern der Ortsfeuerwehr Zschernitz ist noch längst nicht Reif für die Rente. Ortswehrleiter Detlef Kohl und Feuerwehrmann Steffen Kohl luden in den Einsatzwagen mit Baujahr 1959 zur Probefahrt.

Quelle: Wolfgang Sens

59 919 Kilometer auf der Uhr, Allrad-Antrieb, Differentialsperre und eine Maximalgeschwindigkeit von gut 70 Kilometern pro Stunde. Der Magirus -Deutz mit einem Fassungsvermögen von 2500 Litern der Ortsfeuerwehr Zschernitz ist noch längst nicht Reif für die Rente. Ortswehrleiter Detlef Kohl und Feuerwehrmann Steffen Kohl luden in den Einsatzwagen mit Baujahr 1959 zur Probefahrt.

Quelle: Wolfgang Sens

59 919 Kilometer auf der Uhr, Allrad-Antrieb, Differentialsperre und eine Maximalgeschwindigkeit von gut 70 Kilometern pro Stunde. Der Magirus -Deutz mit einem Fassungsvermögen von 2500 Litern der Ortsfeuerwehr Zschernitz ist noch längst nicht Reif für die Rente. Ortswehrleiter Detlef Kohl und Feuerwehrmann Steffen Kohl luden in den Einsatzwagen mit Baujahr 1959 zur Probefahrt.

Quelle: Wolfgang Sens
Nachrichten

11 Bilder - Der Umbau der Wagen ist aufwendig

Nachrichten

10 Bilder - Soziale Medien

Bilder

71 Bilder - CSD-Parade in Leipzig

Mitteldeutschland

21 Bilder - Was machen diese DDR-Promis heute?

Mitteldeutschland

5 Bilder - Terence-Hill-Museum in Lommatzsch