Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Geithain 450 Leser entdeckten auf LVZ-Wanderung das Kohrener Land
Region Geithain 450 Leser entdeckten auf LVZ-Wanderung das Kohrener Land
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:00 10.09.2019
Das ist die Tour der 26. LVZ-Wanderung durch das Kohrener Land. Quelle: Patrick Moye
Frohburg/Kohren-Sahlis

Auf geht’s! Am Lindenvorwerk im Herzen des Kohrener Landes startet am 14. September die 26. LVZ-Wanderung. In von Wanderführern geleiteten Gruppen geht es auf eine knapp zwölf Kilometer lange Erkundung des Südzipfels des Landkreises Leipzig. Rund 450 Wanderer haben sich für die Tour angemeldet.

Stationen unterwegs sind Zwickers Heuboden-Herberge in Linda, der Bauernhof von Familie Vogel in Meusdorf, die Töpferei von Jean-Christophe Wattin Jahnshain. Der Bürgerverein JaLiMeu kümmert sich um das Wanderfrühstück mit Backwerk von Reißes aus Gnandstein.

Wanderfest am Lindenvorwerk ab 12 Uhr

An Lindenvorwerk und Lindigtmühle beginnt 12 Uhr das Wanderfest, das auch allen offen steht, die nicht so gut zu Fuß sind. Die Blaskapelle der Frohburger Feuerwehr musiziert. Die Lindigtmühle und der nahe Schwindsaal können besichtigt werden.

Langjährige Partner der Veranstaltung wie der Tourismusverein Borna und Kohrener Land und der Staatsbetrieb Sachsenforst sind mit Informationsständen, das Bad Lausicker „Riff“ mit dem Glücksrad vor Ort. Das Lindenvorwerks-Team sorgt für die Gastronomie, der Verein Lindigtmühle für frisches Brot aus dem Mühlenofen.

Unverzichtbarer Bestandteil der Tour ist das Wanderquiz, das am Ende des Fests ausgewertet wird. Hauptpreis sind zwei LVZ-Konzertkarten für die „Gregoriens“. Darüber hinaus gibt es zahlreiche andere Preise, etwa Zoo-Karten und einen Wellness-Gutschein.

Startpunkt und Ziel befinden sich am Lindenvorwerk. Parkflächen sind ausgewiesen.

Von Ekkehard Schulreich

Die Kreisjugendfeuerwehr Landkreis Leipzig hat beim Jubiläum „150 Jahre Freiwillige Feuerwehr Borna“ einen Kreispokallauf für den Nachwuchs organisiert. 330 junge Brandschützern nahmen daran teil.

10.09.2019

Mit Oktoberfest und Familien-Wiesn macht ein neuer Bad Lausicker Verein auf sich aufmerksam: Er will aber nicht nur feiern, sondern auch etwas für Familien tun.

10.09.2019

Eine enge Einbeziehung der Kommunen und Landkreise beim Thema Strukturwandel hat die Metropolregion Mitteldeutschland gefordert. Außerdem seien auch Investitionsanreize für Unternehmen erforderlich, um im Zuge des Kohleausstiegs neue Arbeitsplätze zu schaffen.

10.09.2019