Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Geithain 68-Jähriger stirbt bei Wohnungsbrand in Penig
Region Geithain 68-Jähriger stirbt bei Wohnungsbrand in Penig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
11:33 21.05.2020
Symbolbild. In der Nacht zum Donnerstag brannte in Penig eine Wohnung. Ein Mann kam ums Leben. Quelle: Marcel Kusch/dpa
Anzeige
Penig

In Penig brannte am frühen Donnerstagmorgen ein Mehrfamilienhaus. Nach Angaben der Polizei Chemnitz wurden Kameraden der freiwilligen Feuerwehren, Rettungsdienst und Polizei gegen 00.40 Uhr in die Schillerstraße gerufen. Dort war aus bisher ungeklärter Ursache in einer Wohnung ein Feuer ausgebrochen.

Ein 68-Jähriger Hausbewohner wurde von den Einsatzkräften leblos aufgefunden und verstarb noch vor Ort. Fünf weitere Hausbewohner wurden mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung medizinisch behandelt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen, die Untersuchungen am Brandort dauern an.

Anzeige

Von lvz

Anzeige