Andreas Große wieder Narsdorfs Ortsvorsteher
Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Geithain Andreas Große wieder Narsdorfs Ortsvorsteher
Region Geithain Andreas Große wieder Narsdorfs Ortsvorsteher
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:48 31.08.2019
Einen Präsentkorb hat Andreas Große (l.) zur Wiederwahl als Ortsvorsteher nicht bekommen. Den erhielt der frühere ehrenamtliche Bürgermeister beim Geithainer Neujahrsempfang 2018. Quelle: Jens Paul Taubert
Anzeige
Geithain/Rathendorf

Andreas Große bleibt Ortsvorsteher für Narsdorf, Rathendorf und Ossa. Auf der konstituierenden Sitzung des Ortschaftsrates am Donnerstagabend im Dorfgemeinschaftshaus Rathendorf wurde er wiedergewählt. Bestätigt als sein Stellvertreter wurde Steffen Lohmann. Dem ehrenamtlichen Gremium gehören ferner Sabine Winkler, Holger Friedemann und Philipp Ziegler an. Reinhard Gräfe tritt aus gesundheitlichen Gründen sein Mandat nicht an; Nachrücker für ihn ist laut Wahlergebnis Steffen Harzendorf.

Ortsvorsteher und Räte im Dorfgemeinschaftshaus

Der Tagungsort ermöglichte es dem Ortschaftsrat, sich unmittelbar vom Fortgang der Sanierung des Dorfgemeinschaftshauses ein Bild zu machen. Bereits fertiggestellt hat die Stadt Geithain den Saal. Hier wurden Decke, Beleuchtung und Anstrich erneuert. Jetzt konzentrieren sich die Malerarbeiten auf das Treppenhaus und die Küche. Zudem wird eine Rampe an das Gebäude angebaut, um einen barrierefreien Zugang zu ermöglichen.

Anzeige

Große: Gebäude ist zentraler Ort für Dorfleben

Der neue Saal war bereits zur Jubelkonfirmation wieder genutzt worden. Das Dorfgemeinschaftshaus, sagt Große, sei für das Dorfleben ein zentraler Ort. Nicht nur Versammlungen und öffentliche Veranstaltungen finden hier statt, sondern auch private Feiern: „Das wird sehr gut angenommen.“ Mit Blick auf Weihnachten bittet der Ortsvorsteher schon jetzt um Angebote für einen Baum, der dann für die vom Ortschaftsrat organisierte Feier im Saal aufgestellt werden kann.

Von Ekkehard Schulreich

31.08.2019
31.08.2019
Befragungen in Wahlbezirken - Landkreis Leipzig für den Wahlsonntag gerüstet
30.08.2019
Anzeige