Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Geithain Bad Lausick: Eltern zahlen ab August mehr für die Kinderbetreuung
Region Geithain Bad Lausick: Eltern zahlen ab August mehr für die Kinderbetreuung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:31 10.07.2017
Kinderbetreuung in Bad Lausick wird ab August teurer. Quelle: dpa
Anzeige
Bad Lausick

Auf Grund gestiegener Betriebskosten erhöhen sich zum 1. August dieses Jahres die Elternbeiträge in den Bad Lausicker Kindertagesstätten. Einen entsprechenden Beschluss hat der Stadtrat gefasst. Die neunstündige Krippenbetreuung kostet danach 205,84 Euro statt bisher 195,10 Euro. Im Kindergarten steigen die Beiträge von 119,02 auf 130,66 Euro und im Hort von 68,71 auf 72,49 Euro. Die prozentualen Ermäßigungen für Geschwisterkinder sowie für Alleinerziehende bleiben bestehen.

Laut Bürgermeister Michael Hultsch (parteilos) haben sich die monatlichen Betriebskosten im Krippenbereich um fast 47 Euro erhöht und im Kindergarten um 39 Euro. Das gehe auf Tarifsteigerungen beim Personal, dem geänderten Betreuungsschlüssel im Kindergartenbereich sowie Erhaltungsmaßnahmen in den Einrichtungen zurück. Um die Finanzierung der Kitas zu sichern, sei die Ausschöpfung der gesetzlichen Regelungen unerlässlich. Danach sollen die Elternbeiträge bei Krippen maximal 23 Prozent, bei Kindergärten und Horten höchstens 30 Prozent der letzten Betriebskosten betragen. Zuletzt hatte Bad Lausick immer darunter gelegen (21,8 Prozent in der Krippe, 27,5 Prozent im Kindergarten und 28,4 Prozent im Hort), müsse nun aber die Schraube ansetzen.

Von kh

Anzeige