Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Geithain Deutsche Bahn erneuert Gleise in Geithain
Region Geithain Deutsche Bahn erneuert Gleise in Geithain
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:07 26.06.2019
In den ersten beiden Juli-Wochen wird am Streckenabschnitt in Geithain gebaut. Quelle: dpa
Anzeige
Geithain

Die Deutsche Bahn hat Arbeiten an der Bahnstrecke NeukieritzschChemnitz angekündigt. Ab 1. Juli werden vor allem in Geithain Einschränkungen im Zugverkehr und baubedingte Lärmbeeinträchtigungen in Geithain zwischen dem Bahnhof und dem Gewerbegebiet West erwartet.

Arbeiten an Bahnübergängen, Weichen und Gleisbett

Es werden Gleise und Weichen erneuert. Zudem finden Arbeiten an den Bahnübergängen Tautenhainer Straße und der Zufahrt zum Holzwerk Ladenburger statt. Die Arbeiten sind notwendig, um die Verfügbarkeit der Strecke zu erhalten, teilte das Unternehmen mit.

Anzeige

Es kommt zu Einschränkungen im S-Bahn- und Straßenverkehr. Anwohner müssen mit erhöhtem Baustellenverkehr rechnen. Zum Einsatz kommen moderne Geräte und Technologien. Dennoch lassen sich lärmbedingte Beeinträchtigungen während der Bauarbeiten, auch nachts und am Wochenende, nicht gänzlich vermeiden, erklärte ein Sprecher. Die Deutsche Bahn entschuldigt sich bei den Anwohnern, Reisenden und Straßenverkehrsteilnehmern und bittet um Verständnis für entstehende Unannehmlichkeiten.

Sperrungen und Schienenersatzverkehr

Der Bahnübergang Tautenhainer Straße ist von 5. Juli (16 Uhr) bis Mittwoch 10. Juli (16 Uhr) gesperrt. Eine Umleitung wird ausgeschildert.

Der Bahnübergang Zufahrt Holzwerke Ladenburger ist vom 8. Juli (0 Uhr), bis 16. Juli (20 Uhr) gesperrt. Der Zugang zum Holzwerk Ladenburger erfolgt von der Colditzer Straße über die Ladestaße am Bahnhof Geithain.

Baubedingt kommt es auf der Strecke LeipzigNeukieritzschGeithain zu Einschränkungen im Zugverkehr. Auf der S-Bahnlinie 6 Leipzig Messe–Leipzig Hbf–BornaGeithain gibt es Fahrplanänderungen und Busersatzverkehr.

Informationen zum Fahrplan gibt es an den Aushängen auf den Bahnhöfen und im Internet.

Von lvz