Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Geithain Fenster am Stadttor Geithain werden erneuert
Region Geithain Fenster am Stadttor Geithain werden erneuert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:42 14.03.2019
Die Fenster am Geithainer Stadttor sollen aufgearbeitet werden. Quelle: Jens Paul Taubert
Geithain

Zwar hat das Landratsamt den Geithainer Haushalt 2019 bereits genehmigt, doch liegt der Bescheid bisher nicht schriftlich vor, sagt Bürgermeister Frank Rudolph (UWG): „Ich habe immerhin die mündliche Auskunft.“ Weil die aber nicht genügt, musste der Verwaltungsausschuss am Dienstagabend zusammentreten, um zwei Vorgriffe auf den Etat zu beschließen – ein Vorgang, der sich im Grunde erübrigte. So vergab der Ausschuss die Bauleistung für die Aufarbeitung der Fenster des Stadttores. Den Zuschlag erhielt die Tischlerei Naumann aus Buchheim. Die Vergabesumme liegt bei 10 .000 Euro. Unterstützt mit Fördermitteln der Leader-Region Land des Roten Porphyrs, lässt die Kommune zurzeit den Putz der Fassade ausbessern sowie Fenster und Tür herrichten.

Neue Roste für Freibadbecken

Vergeben wurde außerdem die Lieferung neuer Roste für das Geithainer Freibad. Solche Roste befinden sich an den Beckenrändern; sie müssen ausgetauscht werden. Den Auftrag erhielt ein Unternehmen aus Lingen, Kostenpunkt knapp 26.000 Euro. Mit der Verlängerung des Freibad-Betreibervertrages mit der Oewa GmbH und den damit verbundenen höheren Eintrittspreisen werde sich der Stadtrat voraussichtlich im April befassen. Sein Ziel ist es, so Bürgermeister Rudolph, die aufgrund der stark gestiegenen Betriebskosten anzupassenden Tarife erst 2020 wirksam werden zu lassen, nicht bereits für die bevorstehende Saison.

Von Ekkehard Schulreich

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem Unfall auf der Autobahn 72 bei Geithain am Mittwoch gegen 17.20 Uhr wurde ein Kleinbus-Fahrer eingeklemmt. Ein Lkw fuhr auf das Fahrzeug auf. Die Fahrbahn Richtung Chemnitz war gesperrt.

14.03.2019

Vor einem halben Jahrhundert ging das umgebaute Geithainer Freibad in Betrieb. Gebadet wird an dieser Stelle schon seit 100 Jahren. Für eine Sonderschau sucht das Heimatmuseum alte Fotografien.

13.03.2019

Traditionell oder innovativ: Die sächsischen Landfrauen rufen zum Wettbewerb der Getreidekronen auf.

13.03.2019