Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Geithain Frohburg plant fünf Internet-Hotspots
Region Geithain Frohburg plant fünf Internet-Hotspots
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 26.03.2019
In Frohburg und Umgebung kann man sich an öffentlichen Plätzen vielleicht bald im WLAN einloggen. Quelle: dpa
Frohburg

Mehrere öffentliche Hotspots, an denen man ins Internet kommt, will Frohburg im Stadtgebiet einrichten. Die Kommune hatte sich im Spätherbst bei der Initiative „WiFi 4 EU“, angestoßen durch die Europäische Union, beworben und war als eine von 224 Kommunen in Deutschland ausgewählt worden. Frohburg erhält damit 15 000 Euro, die sie bis Mitte nächsten Jahres für den Aufbau solcher Hotspots verwenden kann.

„Für mehr als fünf wird das kaum reichen“, sagte Bürgermeister Wolfgang Hiensch (BuW) auf der jüngsten Stadtratssitzung. In den vergangenen Wochen habe man Orte geprüft, die in Frage kämen – Plätze, die von Einwohnern wie Touristen frequentiert würden.

Marktplätze von Frohburg und von Kohren-Sahlis bekommen Hotspot

Die Liste, die die Verwaltung dem Stadtrat vorlegte, verzeichnet die Marktplätze von Frohburg und von Kohren-Sahlis, das Frohburger Freibad, das Lindenvorwerk samt seinem Umfeld mit Irrgarten der Sinne und Lindigtmühle und das Frohburger Stadion. Das Frohburger Schloss scheide aufgrund der enormen Mauerstärken aus.

Weitere Vorschläge könnten durchaus Berücksichtigung finden, so der Bürgermeister, der die Liste lediglich eine Information nannte: „Über die Vergabe wird der Stadtrat gesondert befinden.“ Durch die EU-Förderung sei der Aufbau der Hotspots abgesichert. Den laufenden Betrieb müsse die Kommune selbst finanzieren. Hiensch geht davon aus, dass pro Anlage 30 bis 50 Euro pro Monat veranschlagt werden müssten.

Von Ekkehard Schulreich

Das neue Wasserwerk Prießnitz soll im August übergeben werden. Der Versorgungsverband Grimma-Geithain investiert 2019 vielerorts in der Region.

26.03.2019

19 Jahre lang war Klaus Sliwanski der Mann an der Spitze des Oldtimervereins Kohren-Sahlis. Altersbedingt tritt er jetzt kürzer.

26.03.2019

Die Polizei hat am Montagabend auf der Staatsstraße 51 bei Frohburg einen Betrunkenen aufgegriffen. Er taumelte an der Straße entlang.

26.03.2019