Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Geithain Geithain: Erinnern an das erste Schuljahr
Region Geithain

Geithain: Erinnern an das erste Schuljahr

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:47 20.07.2021
Das Geithainer Heimatmuseum sucht Berichte und Exponate für eine neue Sonderschau.
Das Geithainer Heimatmuseum sucht Berichte und Exponate für eine neue Sonderschau. Quelle: Stadt Geithain
Anzeige
Geithain

Zeitzeugen, die über ihren ersten Schultag berichten, sucht das Geithainer Heimatmuseum. Aus den Erinnerungen und Exponaten soll eine neue Sonderausstellung zusammengestellt werden.

„Es soll darin um die Zuckertüte und die ersten Schuljahre aus verschiedenen Generationen gehen“, sagt Museumsmitarbeiterin Carmen Schmidt. Sie bitte deshalb Menschen, die etwas beisteuern wollen, sich zu melden.

Wie haben sie ihren ersten Schultag erlebt? Was war drin in der Zuckertüte? Wer hat noch Schulhefte, Schulbücher oder gemalte Bilder? Antworten auf diese Fragen sowie Fotografien und andere Dokumente sind erwünscht.

Zu erreichen ist das Geithainer Museum in der Chemnitzer Straße 20/22 dienstags und donnerstags von 10 bis 17 Uhr, mittwochs von 9 bis 15 Uhr und sonnabends von 14 bis 17 Uhr, unter Telefon 034341/4 44 03 sowie per E-Mail an Heimatmuseum.geithain@googlemail.com.

Von es