Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Geithain Grimmaer Abiturienten improvisieren auf der Bühne
Region Geithain Grimmaer Abiturienten improvisieren auf der Bühne
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:28 01.07.2019
Theaterspielen ist im Grimmaer Gymnasium St. Augustin groß angesagt.
Theaterspielen ist im Grimmaer Gymnasium St. Augustin groß angesagt. Quelle: Thomas Kube
Anzeige
Grimma

Theaterspielen ist im Grimmaer Gymnasium St. Augustin groß angesagt. Nachdem kürzlich schon die Schülertheatergruppe mit ihrem „Revisor“ für Aufsehen sorgte, ging nunmehr die letzte Improtheatershow der Gruppe „Im-Pro“ im abgelaufenen Schuljahr über die Bühne.

Schauspieler trumpfen bei Theaterfestival in Leipzig auf

Seit 13 Jahren gibt es an der Schule diese besondere Theatergruppe. „Nach einem großen Erfolg beim Schultheaterfestival in Leipzig am Theater der Jungen Welt freuen wir uns, wieder in Grimma aufzutreten“, sagten die Darsteller unisono. Allesamt Improvisationsschauspieler aus den Klassenstufen 8 bis 11.

Publikum macht Vorgaben für das Rollenspiel

Sie gaben noch einmal alles geben, um das Publikum zum Lachen zu bringen. Das Originelle daran: Die lustigen Spielszenen müssen nach den Ideen und Vorschlägen des Publikums umgesetzt werden. Und dies sofort und spontan.

Gar nicht so einfach, wenn Bäckereifachverkäufer und Kunde oder Fahrlehrer und Fahrschüler in beide Rollen schlüpfen müssen, weil das Publikum immer wieder den Rollentausch oder gar das Auswechseln der Darsteller fordert. Kreativität, Flexibilität und schnelle Auffassungsgabe wurden den Abiturienten dabei ständig abgefordert. Doch sie meisterten es mit Bravour, bereiteten dem Publikum und sich selbst viel Spaß und zeigten zugleich, wie viel Schauspieltalent in jedem Einzelnen steckt.

Von Thomas Kube