Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Geithain Jugendhaus Bad Lausick sucht neuen Leiter
Region Geithain Jugendhaus Bad Lausick sucht neuen Leiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:04 06.11.2018
Noch gehört Diana Schatz (r.) zum Team des Kinder- und Jugendhauses Bad Lausick. Ihre Mistreiter sind Petra Arnold und Volker Wolf. Quelle: Jens Paul Taubert
Anzeige
Bad Lausick

Diana Schatz, die seit knapp zwei Jahren das Kinder-und Jugendhaus Bad Lausick leitet, verlässt die Arbeiterwohlfahrt zum 15. November. Darüber informiert Daniel Schippan, Geschäftsführer der AWO Mulde/Collm, auf LVZ-Nachfrage.

Ihr habe die Arbeit in Bad Lausick viel Spaß gemacht, sagte Schatz, aber: „Leider sind die Arbeitszeiten bis teils 19 Uhr schwer mit meinem Familienleben mit zwei kleinen Kindern, Haus und Garten zu vereinbaren.“ Mindestens zweimal in der Woche sei es ihr kaum möglich gewesen, eine Betreuung für die späten Nachmittag- und Abendstunden zu organisieren. Deshalb wechsele sie jetzt als Schulsozialarbeiterin an eine Bildungseinrichtung.

Anzeige

Jugendhaus Bad Lausick sucht neuen Leiter

„Bis Mitte November ist sie noch Ansprechpartnerin im Kinder- und Jugendhaus Bad Lausick. Wie wir die Übergangszeit gestalten, wird derzeit geklärt“, sagt der Geschäftsführer. Eine pädagogische Assistenzkraft und ein Mitarbeiter, der über das Jobcenter gefördert werde, deckten die dann eingeschränkten Öffnungszeiten ab, bis die Nachfolge geregelt sei. „Die Stelle der sozialpädagogischen Leitung Offene Kinder- und Jugendarbeit in Bad Lausick ist derzeit ausgeschrieben.“

Von Ekkehard Schulreich