Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Geithain Lkw verliert Hänger in Bad Lausick – Verkehrszeichen zerstört
Region Geithain

Lkw verliert Hänger in Bad Lausick – Verkehrszeichen zerstört

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:24 29.06.2021
Der kleine Hänger eines Lkws hat sich in Bad Lausick selbstständig gemacht.
Der kleine Hänger eines Lkws hat sich in Bad Lausick selbstständig gemacht. Quelle: Carsten Rehder/dpa
Anzeige
Bad Lausick

Ein Fahrzeuganhänger auf Alleinfahrt hat am Dienstagvormittag in Bad Lausick ein Verkehrszeichen zerstört. Gegen 8.15 Uhr war ein 47-Jähriger mit einem Lkw MAN in der Rudolf-Breitscheid-Straße unterwegs. Er bemerkte nicht, dass er dort seinen kleinen Anhänger verlor, teilt die Polizeidirektion Leipzig mit. Das Gefährt, das sich selbstständig gemacht hatte, riss dann ein Verkehrszeichen um und aus der Verankerung. Der Hänger blieb letztlich im Grünstreifen stecken. Seine Deichsel wurde zerstört, und die Schläuche waren gerissen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 2800 Euro. Polizeibeamte des Reviers Grimma ermitteln wegen einer Ordnungswidrigkeit.

Von LVZ

29.06.2021
29.06.2021
PCR-Tests und Quarantänen - Geithain: Delta-Verdacht war der Aufreger
29.06.2021