Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Geithain Opelfahrer rutscht bei Eschefeld von glatter Straße
Region Geithain Opelfahrer rutscht bei Eschefeld von glatter Straße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:15 07.10.2019
Zeitweise gesperrt war die Bundesstraße 7, um den Opel zu bergen (Symbolfoto). Quelle: picture alliance / Matthias Balk
Frohburg/Eschefeld

Glätte überraschte offenbar den Fahrer eines Opel Astra, der am Montag Morgen auf der Bundesstraße 7 zwischen Eschefeld und dem Eschefelder Kreuz unterwegs war. Der Wagen kam gegen 5.30 Uhr in einer Kurve ins Schleudern und von der Fahrbahn ab. Der Fahrer blieb unverletzt. Die Polizei geht davon aus, dass unangepasste Geschwindigkeit für den Unfall sorgte. Die Bergung des Fahrzeugs erwies sich als aufwendig, weshalb die Bundesstraße zeitweilig voll gesperrt wurde.

Von es

Die Jugendfeuerwehr Ossa ist eine starke Mannschaft. Das zeigten die Akteure beim Jubiläumsfest. Obwohl der Tag zum 20-jährigen Bestehen verregnet war, ließen sie sich den Spaß nicht nehmen und wetteiferten bei spannenden Spielen.

06.10.2019

Durch die Trockenheit und Stürme gibt es einiges auf der Suche nach Pilzen zu beachten. Dennoch werden Pilzliebhaber in den Wäldern der Region fündig. Hier die besten Tipps der LVZ-Mitarbeiter.

04.10.2019

Die Früchte sind geerntet. Jetzt wird naturtrüber Kohrener Apfelsaft daraus. Ab Ende Oktober ist der erste auf Flaschen gezogen.

04.10.2019