Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Geithain Sirene reißt Prießnitzer aus dem Schlaf – Fehlalarm an der Kita
Region Geithain Sirene reißt Prießnitzer aus dem Schlaf – Fehlalarm an der Kita
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:29 09.01.2018
Im ehemaligen Prießnitzer Rittergut befindet sich die Kindereinrichtung, dort hat es Dienstag früh einen Fehlalarm gegeben. Quelle: Andreas Döring
Frohburg/Prießnitz

Zur Prießnitzer Kindertagesstätte „Kinderland“, die im Rittergutskomplex untergebracht ist, wurde die Feuerwehr am Dienstag in aller Frühe gerufen. 6 Uhr wurden die Ehrenamtlichen aus Prießnitz, Flößberg und Frohburg in Marsch gesetzt.

Vor Ort konnten sie sich überzeugen, dass es nicht brannte: Die Meldeanlage der Einrichtung hatte irrtümlich Gefahr signalisiert. Sie wurde zurückgesetzt, der Einsatz konnte beendet werden.

Von es

Ein Herz für Bärenherz, das beweisen Jahr für Jahr viele – und unterstützen das gleichnamige Kinderhospiz mit einer Spende. Zu den etablierten Unterstützern aus der Wirtschaft zählt der Bad Lausicker Schließfach-Anbieter Mietra. Dessen Kunden und er brachten jetzt 30 000 Euro zusammen.

08.01.2018

471 Tiere waren zur Rassegeflügelschau am Wochenende in Narsdorf zu sehen. Der gastgebende Verein freut sich vor allem über seine jüngsten Züchter.

10.01.2018

Zu personellen Baustellen und Herausforderungen, die vor dem Landkreis Leipzig liegen, äußert sich Kreischef Henry Graichen (CDU) im Interview. Vor allem beim Thema Breitband und der Unterstützung des ländlichen Raumes formuliert er klare Erwartungen an die Adresse der neuen sächsischen Landesregierung.

10.01.2018