Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Geithain Teurer Unfall von zwei Pkws bei Penig – wegen Vorfahrtsfehler?
Region Geithain

Teurer Unfall von zwei Pkws bei Penig – wegen Vorfahrtsfehler?

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:21 29.07.2021
In Langenleuba-Oberhain sind zwei Pkws zusammengestoßen.
In Langenleuba-Oberhain sind zwei Pkws zusammengestoßen. Quelle: Carsten Rehder/dpa
Anzeige
Penig/Langenleuba-Oberhain

Ein Unfall mit zwei Pkws hat sich am Mittwochnachmittag in Langenleuba-Oberhain ereignet. Es könnte ein Vorfahrtsfehler vorausgegangen sein, deutet die Polizeidirektion Chemnitz an, legt sich aber nicht fest. Gegen 16.40 Uhr fuhr ein 58-jährige Mann mit einem Pkw VW in dem Peniger Ortsteil von der Straße Am Gasthof auf die bevorrechtigte Staatsstraße 51 (früher Bundesstraße 95). Dabei kollidierte das Auto mit einem dort in Richtung Leipzig fahrenden Pkw Chevrolet eines 55-jährigen Fahrers. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand, aber er ist teuer. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 23 500 Euro.

Von LVZ

29.07.2021
29.07.2021