Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Geithain Trickbetrügerin versucht den „Enkeltrick“ in Frohburg
Region Geithain Trickbetrügerin versucht den „Enkeltrick“ in Frohburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:29 15.03.2019
Symbolbild Quelle: picture alliance / dpa
Frohburg

In Frohburg gab sich eine Anruferin am Mittwochnachmittag bei einer nicht genannten Person als deren Enkelin aus und bat um eine Summe im „niedrigen fünfstelligen Bereich“, so die Polizei. Angeblich wollte sie sich eine Eigentumswohnung kaufen, so die Erklärung. Zu einer Übergabe de Geldes kam es nicht. Zu ähnlichen Zeiten waren in Leipzig-Mockau und in Leipzig-Großzschocher ähnliche Anrufe gemeldet worden. Die Polizei empfiehlt dringend, bei verdächtigen Anrufen bei Angehörigen oder Bekannten nachzufragen und im Zweifel die Polizei zu informieren.

Von afs

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Bad Lausicker Heilbad-Prädikat gilt bis Herbst 2020. Spätestens dann muss es erneuert werden. Das geht nicht ohne spezifisches Heilmittel. Deshalb führt an der Brunnen-Sanierung kein Weg vorbei.

14.03.2019

Das Gnandsteiner Sportlerheim braucht ein neues Dach und Farbe auf der Fassade. Die Mitglieder des Vereins wollen das Haus jetzt auf Vordermann bringen. Die Stadt Frohburg hilft dabei.

14.03.2019

Der Verwaltungsausschuss des Geithainer Stadtrates hat dem kommunalen Haushalt vorgegriffen. Er vergab zwei Aufträge für Bauleistungen, darunter für die Aufarbeitung der Fenster im Stadttor.

14.03.2019