Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Geithain Unfall bei Geithain: Autobahn drei Stunden gesperrt
Region Geithain Unfall bei Geithain: Autobahn drei Stunden gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:17 11.02.2020
Die Autobahn 72 bei Geithain ist nach einem Unfall drei Stunden gesperrt gewesen. Quelle: Monika Skolimowska/dpa
Geithain

Ein Unfall auf der Autobahn 72 bei Geithain hat zu einer etwa dreistündigen Vollsperrung geführt. Die 38-jährige Fahrerin eines Pkw VW mit drei weiteren Insassen verlor am Dienstag gegen 11.35 Uhr kurz nach der Anschlussstelle in Richtung Hof die Kontrolle über ihr Auto, wofür die Gründe laut Polizei noch zu klären sind. Der VW kam nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Mittelleitplanke. Er wurde in der Folge nach rechts geschleudert und stieß dabei seitlich mit dem Volvo-Sattelzug eines 51-Jährigen zusammen, der in gleicher Richtung unterwegs war. Daraufhin wurde der Pkw erneut nach links geworfen, wo er an der Mittelleitplanke zum Stehen kam. Während der Lkw-Fahrer unverletzt blieb, zogen sich alle vier VW-Insassen leichte Verletzungen zu. Der Gesamtsachschaden wird von der Polizei auf knapp 21000 Euro geschätzt. Aufgrund des Unfalls mussten beide Fahrspuren in südliche Richtung bis gegen 14.30 Uhr gesperrt werden.

Von okz

Am Morgen des 20. Februar 1945 stürzte ein brennender britischer Aufklärer vom Typ Mosquito in Koltzschen bei Colditz ab. Lange Zeit wusste man nicht viel mehr über die Hintergründe. Jetzt, 75 Jahre später, bringen Heimatforscher Licht ins Dunkel.

11.02.2020

Es ist ein gewaltiges Projekt: die Errichtung eines Surf- und Skateparks am Bockwitzer See. Doch Umweltschützer melden jetzt Protest an.

11.02.2020

Ein 83 Jahre alter Mann aus Frohburg ist am Montag knapp einem Betrugsversuch am Telefon entgangen. Er fiel nicht auf den unseriösen Anrufer herein.

11.02.2020