Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Geithain Zigarettenautomat in Bad Lausick gesprengt
Region Geithain

Zigarettenautomat in Bad Lausick gesprengt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:33 22.09.2020
Die Polizei hat Ermittlungen zu einer Sprengstoffexplosion in Bad Lausick aufgenommen. Quelle: Imago
Anzeige
Bad Lausick

Am frühen Sonntagmorgen knallte es gewaltig im Bad Lausicker Ortsteil Steinbach. Unbekannte Täter hatten gegen 3 Uhr Pyrotechnik gezündet, mit der sie einen Zigarettenautomaten in der Lauterbacher Straße sprengen wollten.

Täter hinterlassen Sachschaden ohne Beute zu machen

Durch dir Explosion wurde der Sicherungsriegel des Automaten zwar zerstört, das Gehäuse blieb aber – abgesehen von kleinen Werkzeugspuren und einem verbogenen Ausgabeschacht – unversehrt. An Zigaretten und Bargeld in dem Automaten gelangten die unbekannten Täter nach Angaben der Polizeidirektion Leipzig nicht.

Anzeige

Der entstandene Sachschaden war noch nicht abschließend beziffert. Es wurden Ermittlungen wegen des Herbeiführens einer Sprengstoffexplosion aufgenommen, teilte die Polizei weiter mit.

Von thl/lvz