Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Grimma Autofahrer flüchtet in Grimma vor der Polizei
Region Grimma

Autofahrer flüchtet in Grimma vor der Polizei

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:57 12.11.2020
Polizeikontrolle bei Grimma: Ein Autofahrer flüchtet. Quelle: dpa
Anzeige
Grimma

Die Flucht eines Autofahrers vor der Polizei beschäftigte die Beamten in der Nacht zum Mittwoch bei Grimma. Den Angaben zufolge wollten Polizeibeamte nachts halb zwölf eine Verkehrskontrolle bei einem Pkw Seat Ibiza durchführen, als sich der Fahrer durch Flucht der Kontrolle entzog. In der weiteren Folge bremste der Mann das Fahrzeug stark ab, stieg aus dem Auto aus und flüchtete zu Fuß weiter.

Wenig später konnte der 25-jährige Fahrzeugführer jedoch gestellt werden, als er eigenständig zu dem Seat zurückkehrte. Für das Fahrzeug lag keine gültige Pflichtversicherung vor. Zudem war der Fahrer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis.

Anzeige

Ein durchgeführter Drogentest ergab ein positives Ergebnis auf Amphetamine. Weiterhin gab der Tatverdächtige an, den Schlüssel des Fahrzeuges ohne Wissen des Halters aus dessen Wohnung mitgenommen zu haben. Der Fahrer hat sich nun wegen mehrerer Verkehrsvergehen zu verantworten.

Von LVZ