Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Grimma Bad Lausicker Feuerwehr bekommt Kommando-Fahrzeug
Region Grimma Bad Lausicker Feuerwehr bekommt Kommando-Fahrzeug
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 28.06.2019
Ein neues Fahrzeug erhielt die Feuerwehr Bad Lausick für den Katastrophenschutz-Einsatz. Das Interesse war unmittelbar nach der Übergabe sehr groß. Quelle: Feuerwehr
Anzeige
Bad Lausick

 Ein neues Fahrzeug für den Katastrophenschutz übergab Landrat Henry Graichen (CDU) jetzt an die Bad Lausicker Feuerwehr. Die Kurstädter, seit 1992 involviert, stellen den Führungstrupp und die erste Löschgruppe des zweiten Katastrophenschutz-Löschzuges Wasserversorgung. „Damit können wir die Schlagkraft deutlich verbessern“, sagte Stadtwehrleiter Tim Barczynski.

Kommando-Wagen hilft auch Bad Lausicker Wehr

Nicht nur der Katastrophenschutz profitiere von der 81.000 Euro teuren Anschaffung: „Einen positiven Effekt gibt es auch für die Bad Lausicker Wehr. Wir dürfen den Kommandowagen mit nutzen. Er ist mit allem ausgestattet, was wir draußen brauchen, auch mit Computer und Fax.“ Barczynski sagte, er nehme die Investition als Zeichen dafür, dass das Engagement der Kameradinnen und Kameraden im Landkreis Anerkennung finde.

Anzeige
Dieses neue Fahrzeug wurde in Bad Lausick übergeben. Quelle: Landkreis

Kat-Schutz durch Feuerwehren, DRK, THW und Diakonie

Die Katastrophenschutz-Einheiten im Landkreis Leipzig werden durch die Freiwilligen Feuerwehren und die DRK-Kreisverbände Muldental, Leipzig-Land und Geithain gestellt. Zudem leisten die Diakonie Leipziger Land, die Rettungshundestaffel Landkreis Leipzig und die Ortsverbände Borna und Grimma des Technischen Hilfswerks (THW) einen unverzichtbaren ehrenamtlichen Dienst.

Von es