Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Grimma Buchhandlung aus Grimma mit Preisgeld ausgezeichnet
Region Grimma Buchhandlung aus Grimma mit Preisgeld ausgezeichnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:00 03.10.2019
Die Grimmaer Buchhandlung „Bücherwurm“ am Marktplatz bekommt 7000 Euro vom Deutschen Buchhandlungspreis. Quelle: Thomas Kube
Grimma/Rostock

Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) hat am Mittwoch 118 unabhängige und inhabergeführte Buchhandlungen mit dem Deutschen Buchhandlungspreis ausgezeichnet. Die dafür nominierte Buchhandlung „Bücherwurm“ aus Grimma gewann zwar keinen derHauptpreise, darf sich aber über eine Prämie in Höhe von 7000 Euro freuen. Außerdem erhält das Geschäft ein Gütesiegel. Das Geschäft ist eines von 100 weiteren in ganz Deutschland, die in der Kategorie „hervorragende Buchhandlungen“ ausgezeichnet wurden.

Der mit je 25.000 Euro dotierte Hauptpreis ging an die Buchhandlungen „Slawski“ in Buchholz (Niedersachsen), „Buchstäbchen“ in Stuttgart und an den „Taschenbuchladen“ aus Freiberg.

Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) hat die besten Buchhandlungen Deutschlands ausgezeichnet. Quelle: Carsten Koall/dpa

Ministerin Monika Grütters: Buchhändler als Verteidiger der Demokratie

Bei der Preisverleihung in Rostock würdigte Grütters Buchhändler als Verteidiger der Demokratie. „Die Bereitschaft, sich mit anderen Sicht- und Lebensweisen auseinanderzusetzen, nimmt ab. Angesichts dieser Entwicklung ist die Vielfalt in unseren Buchhandlungen ein Plädoyer für Gedankenfreiheit und Verständigung. Denn Bücher laden dazu ein, Dinge anders zu sehen“, sagte sie.

Der Deutsche Buchhandlungspreis wird in diesem Jahr zum 5. Mal verliehen. Die unabhängige Jury unter dem Vorsitz der FAZ-Literaturkritikerin Sandra Kegel hat in diesem Jahr die Gewinner aus insgesamt 467 eingereichten Bewerbungen ausgewählt.

Von LVZ/gap

Das erste Oktoberfest in Bad Lausick wurde eine fette Sause mit viel Bier und lauter Musik: Im Festzelt sorgte die Band Grabenland-Buam für beste Party-Stimmung.

03.10.2019

Die Erneuerung der Fernwärme-Station, die zahlreiche Häuser im Bad Lausicker Neubaugebiet versorgt, dauerte länger als geplant. Am Mittwoch aber wurden die Arbeiten abgeschlossen.

03.10.2019

Ein 32-Jähriger hat am Dienstag in Grimma den Chef eines Ladens bestohlen. Als dieser ihn nicht gehen lassen wollte, zückte er ein Messer.

02.10.2019