Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Grimma Dorffest in Ebersbach mit Gaudi-Staffel als Höhepunkt
Region Grimma Dorffest in Ebersbach mit Gaudi-Staffel als Höhepunkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:56 26.08.2019
Beim Kampf um den Titel „Stärkster Eber“ rollte Klaus Schindler ein Fass über die Distanz. Quelle: Wolfgang Riedel
Bad Lausick/Ebersbach

Das Team des „stärksten Ebers“ suchten – und fanden – die Ebersbacher zum Ausklang ihres Dorffestes, das sie am vergangenen Wochenende mit vielen Gästen feierten. Bei dieser Gaudi-Staffel traten am Sonntagnachmittag die „Kolbenfresser“ der Mopedschrauber und eine Mannschaft des Sportvereins an. Das über mehrere Stationen verlaufende Rennen begann mit einem Spielmobil-Wettfahren. Blitzschnell übernahm Klaus Schindler von den „Kolbenfressern“ die Staffelmütze und rollte mit großem Abstand zum Konkurrenten ein Fass über die Distanz.

Kolbenfresser“ setzten sich durch

Im Eiltempo flitzten die Zuschauer zum Ziel. Dort tippelte „KolbenfresserMaximilian Schindler, noch vor seinem Bruder Martin vom Sportverein im Rückwärtsgang auf allen Vieren zur letzten Station, bei der Samuel Steinbach mit dem Mund eine Tasse Wasser ins Ziel tragen musste. Der Sieg ging an die „Kolbenfresser“. Im Schweiße seines Angesichts genoss danach SV-Akteur und Feuerwehrmann Leon Kelle ein Bier: „Ich musste in unserer Staffel in voller Ausrüstung 50 Meter sprinten.“

Eine spontan gebildete Kinder-Musik- und Tanzgruppe erfreute das Publikum. Quelle: Wolfgang Riedel

Viele Besucher, viele Programmhöhepunkte

 Die Festorganisatoren von SV Blau-Weiß Ebersbach und Ortsfeuerwehr waren zufrieden mit dem Zuspruch, den das Fest insgesamt wieder fand. Viele Ebersbacher waren in das Programm eingebunden. So tanzte am Sonntag unter Leitung von SV-Chefin Anne Boesche eine spontan gebildete Kindertanzgruppe, die reichlich Applaus erntete. „ Schon am Freitag ließ unter anderen das Musikerduo ,Die Klangchaoten’ die Puppen tanzen“, sagte Boesche. Außerdem gab es eine Maxi-Playback-Show. Auf der Bühne stand dort auch das „Elsterglanz“-Double mit Maximilian Schindler und Andre Zimmerriemen, das nicht nur Gast Klaus Gotthardt aus dem benachbarten Tautenhain begeisterte. Ganz im Zeichen der Familien stand das Fest an den beiden Nachmittagen. Es gab Unterhaltung, Kaffee und Kuchen der Kirchgemeinde, eine Ausstellung des Heimatvereins und am Samstagabend das große Showprogramm der Sportler.

Von Wolfgang Riedel

Mit einem Klassensatz Hausaufgabenhefte haben die Regionalversorger Enviam und Mitgas zahlreiche Grundschulen im Muldental ausgerüstet. Nach Belgershain kam das Kilowattchen sogar persönlich.

26.08.2019

Das Kinder-Lehm-Haus im Grimmaer Ortsteil Bahren hatte jetzt die Sportmaus Flizzy zu Gast. Sie spornte die Mädchen und Jungen beim Ablegen des sächsischen Sportabzeichens an.

26.08.2019

Am Wochenende fand in der Jugendherberge von Bad Lausick das 12. Treffen der IG Stadtroller Berlin statt. Zum zweiten Mal im Landkreis Leipzig. 22 DDR-Motorroller nahmen daran teil. Die Rollertreffen finden in der ganzen Bundesrepublik statt. Ausgehend von Ludwigsfelde, wo Pitty, Wiesel, Berlin und Troll bis 1964 gebaut wurden.

26.08.2019