Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Grimma Forschungszentrum am Störmthaler See: Astronaut Alexander Gerst entscheidet mit
Region Grimma

Forschungszentrum am Störmthaler See: Astronaut Alexander Gerst entscheidet mit

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Auf der Magdeborner Halbinsel ist die Ansiedlung eines Forschungszentrums im Gespräch. Dabei schickt das Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung (UfZ) in Leipzig gemeinsam mit dem Landkreis Leipzig und der Gemeinde Großpösna das Projekt “Claire“ ins Rennen. Die Abkürzung steht für Climate Action and Innovation - Research & Engeneering- zu deutsch: Zentrum für Klimamaßnahmen und Innovation – Forschung & Technik.
Auf der Magdeborner Halbinsel ist die Ansiedlung eines Forschungszentrums im Gespräch. Dabei schickt das Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung (UfZ) in Leipzig gemeinsam mit dem Landkreis Leipzig und der Gemeinde Großpösna das Projekt “Claire“ ins Rennen. Die Abkürzung steht für Climate Action and Innovation - Research & Engeneering- zu deutsch: Zentrum für Klimamaßnahmen und Innovation – Forschung & Technik. Quelle: dpa
Landkreis Leipzig

Am Rande des ehemaligen Tagebaus Espenhain soll künftig zu Folgen des Klimawandels geforscht werden. Für 2021 werden wichtige Weichenstellungen erwart...