Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Grimma Grimma: Transporter verliert Türen
Region Grimma Grimma: Transporter verliert Türen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
18:00 20.03.2020
Symbolbild Blaulicht. Quelle: Monika Skolimowska/zb/dpa
Anzeige
Grimma

Einen Sachschaden von etwa 4.000 Euro hat am Donnerstag der Fahrer eines VW-Transporters verursacht. Der 59-Jährige war mit seinem Auto auf der A 14 in Richtung Magdeburg unterwegs. An der linken Fahrzeugseite waren Befestigungen installiert, an der Türen transportiert wurden. Auf Höhe der Anschlussstelle Mutzschen löste sich aus bisher unbekannten Gründen eine der Türen und fiel auf die Fahrbahn.

Ein Sattelzug, der sich hinter dem Transporter befand, konnte nicht rechtzeitig ausweichen und fuhr über die Tür hinweg. Durch die Tür wurde der Dieseltank des Sattelzuges beschädigt und es entstand eine Dieselspur in Läge von etwa 200 Metern. Die Gefahrenstelle wurde durch die Autobahnmeisterei beseitigt. Verletzt wurde niemand.

Anzeige

Von lvz