Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Grimma Kollision in Kössern – Außenspiegel abgefahren
Region Grimma

Kollision in Kössern – Außenspiegel abgefahren

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:05 26.11.2020
Die Polizei sucht einen flüchtigen Unfallverursacher. Quelle: dpa
Anzeige
Grimma/Kössern

Die Polizei sucht einen flüchtigen Fahrer, der in Kössern einen Unfall verursacht hat. Den Angaben zufolge ereignete sich die Kollision bereits am Vormittag des 4. November. Kurz nach 10 Uhr sei ein 18-Jähriger mit seinem Pkw VW Golf auf der Kreisstraße von Kössern in Richtung Sermuth unterwegs gewesen. Ein entgegenkommendes unbekanntes Fahrzeug kollidierte sodann mit dem linken Außenspiegel und riss diesen vom Fahrzeug.

Leipzig-Update – Der tägliche Newsletter

Die wichtigsten Nachrichten aus Leipzig und Sachsen täglich gegen 19 Uhr im E-Mail-Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Ermittlungen wegen Fahrerflucht

Im Anschluss entfernte sich der Fahrer von der Unfallstelle. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 250 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen des unerlaubten Entfernens vom Unfallort aufgenommen.

Anzeige

Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt oder den unbekannten Tatverdächtigen geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Grimma, Köhlerstraße 3 in 04668 Grimma, Telefon 03437/708925-100 zu melden.

Von LVZ