Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Grimma Unfall bei Grimma: Motorradfahrer schwer verletzt
Region Grimma Unfall bei Grimma: Motorradfahrer schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:05 06.06.2019
Die Freiwillige Feuerwehr Grimma rückt aus, um ausgelaufene Betriebsstoffe zu binden und zu beseitigen. Quelle: Frank Schmidt
Anzeige
Grimma

Eine schwer verletzte Person und erheblicher Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstag gegen Mittag bei Grimma ereignet hatte. Auf der K8330 zwischen Kaditzsch und Schkortitz ist ein 59-jähriger Kradfahrer in einer durch hohes Getreide unübersichtlichen Kurve mit einem entgegenkommenden Pkw Kombi kollidiert.

Auf der kurvenreichen Strecke zwischen Schkortitz und Kaditzsch ist ein Krad mit einem Pkw-Kombi kollidiert. Quelle: Frank Schmidt

Polizei muss kurvenreiche Strecke sperren

Wegen seiner schweren Verletzungen wurde der Biker mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Der Pkw-Fahrer kam, vom Sachschaden an seinem Fahrzeug abgesehen, mit dem Schrecken davon. Die Unfallursache wird von der Polizei untersucht.

Anzeige

Während der Rettungsarbeiten und der Unfallaufnahme wurde die ländliche Verbindungsstraße voll gesperrt. Auch, weil die Freiwillige Feuerwehr aus Grimma zur technischen Hilfeleistung gerufen wurde, um auslaufende Betriebsstoffe zu binden und zu beseitigen.

Von Frank Schmidt