Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Grimma Kreissportbund Landkreis Leipzig und LVZ suchen die Sportler des Jahres 2019
Region Grimma Kreissportbund Landkreis Leipzig und LVZ suchen die Sportler des Jahres 2019
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:54 19.02.2020
Die Wahl der Sportler des Jahres 2019 im Landkreis Leipzig hat begonnen. Quelle: Mario Jahn
Landkreis Leipzig

Erneut werden vom Kreissportbund Landkreis Leipzig die Sportler des Jahres gekürt. Zahlreiche Vereine haben ihre Vorschläge zu den Damen und Herren, den Nachwuchstalenten und den Mannschaften eingereicht. Neben einer Fachjury können sich in den kommenden Wochen alle Bewohner des Landkreises Leipzig an der Wahl beteiligen und ihre Stimmen abgeben.

Die Wahl der Sportler des Jahre 2019 hat begonnen. Quelle: Leipziger Volkszeitung

In sechs Kategorien wird abgestimmt: Nachwuchssportler, Nachwuchssportlerin, Nachwuchsmannschaft, Sportler, Sportlerin und Mannschaft. In einer Sonderveröffentlichung stellt die Leipziger Volkszeitung alle Kandidaten aus allen Rubriken mit Bild und Kurzbeschreibungen der größten Erfolge des letzten Jahres vor. Nun ist es an den Lesern, sich zu entscheiden. Es gilt: Bitte für alle Kategorien eine Stimme abgeben, aber in jeder Rubrik nur einen Kandidaten ankreuzen. Bei der Auszählung der Stimmen zur Sportlerwahl wird nur eine Teilnahme pro Einsender gewertet. --> Hier geht es zur Beilage mit allen Nominierten!

Hier geht’s zum Online-Voting:

Wählen Sie Ihre Sportler des Jahres 2019 im Landkreis Leipzig

Bis zum 15. März haben die Leser Zeit, die Original-Stimmzettel an den Kreissportbund zu senden (KSB Landkreis Leipzig, Bahnhofstraße 25, 04683 Naunhof) – oder sich online zu beteiligen. Unter allen Einsendungen werden dreimal zwei Freikarten für den Sportlerball verlost.

Am 28. März erfahren die erwachsenen Kandidaten, wer nun den Titel Sportler oder Mannschaft des Jahres 2019 für sich verbuchen darf. Beim traditionellen Sportlerball werden die Sieger in der Stadthalle Zwenkau gekürt. Der Beginn ist 19 Uhr, Einlass ist bereits ab 18 Uhr.

Die Nachwuchssportler und -mannschaften werden gesondert ausgezeichnet und noch vor dem Sportlerball zur großen Party in das Kinderparadies Grimma eingeladen, wo mit einem bunten Programm ein toller Nachmittag stattfindet. Am 19. März sind alle nominierten Nachwuchssportler und ihre Eltern eingeladen.

Lesen Sie auch:

Von lvz

Einen Autohandel für zum Großteil höherwertige Fahrzeuge wollte Alexander Berkner in Ammelshain errichten. Doch daraus wird nichts mehr. Er und die Stadt Naunhof sind im Konflikt: Worum es geht?

13.02.2020

Sieben- und Achtklässler der Colditzer Sophienschule gestalteten gemeinsam mit Sozialarbeiterin Evelyn Domann ein unikales Brettspiel für das Diakonie-Altenheim. Auf den Bonuskarten stellen sie den Senioren knifflige Fragen.

13.02.2020

Das Ordnungsamt der Stadt Grimma hat im vorigen Jahr an 43 Tagen die Geschwindigkeit von Fahrzeugen überwacht. Dabei gingen fast 5000 Kraftfahrer in die Fotofalle. Aber viele akzeptieren den Bußgeldbescheid nicht.

13.02.2020