Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Grimma Mercedes aus Autohaus in Grimma gestohlen
Region Grimma Mercedes aus Autohaus in Grimma gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:12 16.07.2019
Ein weißer Transporter Mercedes Sprinter wurde am Freitag in Grimma vom Gelände eines Autohauses geklaut (Symbolbild). Quelle: dpa
Grimma

Vom Gelände eines Autohauses fehlt seit Freitag ein gesichert abgestellter weißer Transporter Mercedes Sprinter. Der Zeitwert des Fahrzeuges beträgt etwa 30.000 Euro. Ein Mitarbeiter hatte den Verlust des Transporters bemerkt und die Polizei in Kenntnis gesetzt. Die Fahndung nach dem gestohlenen Fahrzeug läuft. Die Soko „Kfz“ des Landeskriminalamtes hat die Ermittlungen aufgenommen.

Von LVZ/gap

Nach der Veröffentlichung der Bertelsmann-Studie zur Krankenhausversorgung in Deutschland wurde Empörung laut. Mehr als jede zweite Klinik müsse schließen, um die Versorgung zu verbessern, so die Experten. LVZ.de zeigt das Leistungsspektrum der Kliniken in der Region Leipzig.

16.07.2019

Statt bis Ende dieses Jahres will die Basalt AG den Steinbruch Trebsen bis 2045 ausbeuten. Hartmut Grabarse aus Seelingstädt hat da Bedenken und schildert seine Erfahrung mit dem Auswirkungen.

16.07.2019

Nach einem Unfall mit zwei verletzten Personen und drei Fahrzeugen an der Autobahnzufahrt Grimma wurde die B107 zwischen Grimma und Trebsen voll gesperrt.

16.07.2019