Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Grimma Mit 2,7 Promille: Betrunkener verursacht Unfälle bei Naunhof
Region Grimma

Mit 2,7 Promille: Betrunkener verursacht Unfälle bei Naunhof

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:26 09.10.2020
Ein 39-Jähriger hat am Donnerstag unter Alkoholeinfluss das Auto eines 21-Jährigen beschädigt und dann Fahrerflucht begangen. Quelle: dpa
Anzeige
Naunhof/ Parthenstein

Am Donnerstag hat ein betrunkener 39-Jähriger zwischen 19 und 23.25 Uhr mehrere Unfälle verursacht. Nach Polizeiangaben streifte er zunächst einen geparkten Audi in der Klingaer Straße in Naunhof und flüchtete daraufhin. Ärgerlich für den 21-jährigen Halter des Wagens, dem ein Sachschaden in Höhe von 3000 Euro entstand. Der junge Mann schaffte es allerdings selbst den Unfallverursacher aufzuspüren.

Dieser war an einer Baustellenausfahrt auf der S 45 in Richtung Klinga von der Straße abgekommen und in einem Feld gelandet. Der 21-Jährige fuhr zufällig an der Unfallstelle vorbei und benachrichtigte die Polizei. Die Beamten führten bei dem 39-jährigen Fahrer des Unfallwagens einen freiwilligen Alkoholtest durch, der 2,68 Promille ergab. Der Führerschein des Mannes wurde beschlagnahmt, er selbst schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die Unfallspuren an seinem Wagen konnten dem Rempler an dem Audi zugeordnet werden. Die Polizei ermittelt wegen Unfallflucht, Trunkenheit im Verkehr und Gefährdung des Straßenverkehrs.

Von lvz