Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Grimma Polenz: Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort
Region Grimma

Polenz: Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort 

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:15 24.06.2020
In Polenz wurde das Fahrzeug einer 70-Jährigen beschädigt. Die Polizei ermittelt. (Symbolbild) Quelle: picture alliance / Patrick Seege
Anzeige
Brandis

Eigentlich wollte eine 70-Jährige Fahrzeughalterin ihr Auto nur ordnungsgemäß parken, doch als sie später zu ihrem PKW zurückkehrte, war das nicht mehr wie vorher. Wie die Polizei mitteilt habe die Frau nach ihrer Rückkehr zu dem Ford Fiesta einen erheblichen Schaden am Fahrzeug festgestellt. Das stand am Montag zwischen elf Uhr und 13.30 Uhr in der Macherner Straße in Polenz bei Brandis.

In der Zeit hat, vermutlich ein weiterer Verkehrsteilnehmer, einen Schaden an der gesamten linken Fahrzeugseite verursacht. Außerdem lagen vereinzelte Teile des Außenspiegels auf der Fahrbahn verteilt. Der Sachschaden wurde auf 5.000 Euro geschätzt. Die Polizei ermittelt wegen des unerlaubten Entfernens vom Unfallort.

Anzeige

Zeugen, die Hinweise zum Verkehrsunfall oder den unbekannten Tätern geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Grimma, Köhlerstraße 3 in 04668 Grimma, Tel. (03437) 708925-100 zu melden.

Von vag/LVZ