Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Grimma Sturmtief Mortimer bläst Bäume im Landkreis Leipzig um
Region Grimma Sturmtief Mortimer bläst Bäume im Landkreis Leipzig um
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:45 30.09.2019
Im Grimmaer Ortsteil Pöhsig mussten die Kameraden aus Grimma und Zschoppach einen umstürzenden Baum beseitigen. Quelle: Frank Schmidt
Anzeige
Landkreis Leipzig

Es war ein Sturm mit Ansage.Der Wetterdienst hatte auch für die Leipziger Region eine stürmische Herbstwoche vorhergesagt. In Grimma bekamen das die Feuerwehren gleich am Montagvormittag zu spüren. Durch den Tagebau Schleenhain bei Neukieritzsch fegten den ganzen Tag heftige Sturmböen - und wirbelten ordentlich Kohlestaub auf.

Quelle: André Neumann

Im Ortsteil Pöhsig mussten die Kameraden aus Grimma und Zschoppach einen umstürzenden Baum beseitigen, der eine Stromleitung erwischt hatte und auf ein Haus zu stürzen drohte. Mit Hilfe der Drehleiter aus Grimma rückten die Kameraden dem Baum mit der Kettensäge zu Leibe.

Anzeige

Auch in Wurzen musste die Feuerwehr ausrücken. Am Tierheim in Wurzen war ein Baum umgestürzt. Und in Naunhof rückte die Feuerwehr gegen 13.30 Uhr aus, weil ein Baum auf eine Stromleitung in Großsteinberg gekippt war. Schon am Morgen kam es in der Region zu Stromausfällen – auch der Bahnverkehr war betroffen.

Von Thomas Lieb